Über uns

von 1900 bis HEUTE –
die Geschichte vom Gemüseanbau Duventäster
bis hin zur BUNTEN Vielfalt Duventäster – Maier

Wir der Familienbetrieb Duventäster – Maier sind ein kleiner Familienbetrieb,
der sich der Direktvermarktung, auf der wunderschönen und beliebten Halbinsel Höri,
schon in der 5. Generation, mit viel Herzblut und Liebe widmet.

Alles begann im Jahr 1900, als meine URUroma Theresa und später gemeinsam mit Ihrer Tochter Maria mit Ihrer HEGI CHESE ( Korbwagen mit 4 Rädern) das selbsterzeugte Gemüse, sowie auch die beliebten Kartoffeln in den Nachbarorten Bohlingen, Rielasingen, Worblingen zum Verkauf angeboten hat.

Ab 1950  haben meine Großeltern Hulda und Helmut Duventäster den Wochenmarktbetrieb für sich entdeckt.
Sie verkauften Woche für Woche bei Wind und Wetter auf dem Singener und Rielasinger Wochenmarkt die frischen Produkte aus eigenem Anbau.

Dadurch erreichten Sie eine Menge an Kunden, die ich auch heute noch, auf den beiden Märkten begrüßen darf.
Diese lange Verbundenheit mit dem Gemüseanbau Duventäster – Maier macht mich und meine Familie
mit Recht stolz und bestärkt mich auch immer wieder in meinem Tun.

Zu dem Freilandanbau fiel 1964 die Entscheidung das erste Gewächshaus zu bauen, um die Saison mit eigenen Prdoukten zu verlängern.

Meine Mutter Regina Duventäster – Maier erwarb dann 1990 das Qualitätszeichen von Baden – Württenberg.
Das Qualitätszeichen des Landes Baden – Württemberg ist ein Gütesiegel für Produkte,
die nach besonderen produktspezifischen Anforderungen erzeugt und verarbeitet werden.
Diese gehen über die gesetzlichen Anforderungen weit hinaus, was wir aber aus Überzeugung sehr gerne mittragen.
Durch das Qualitätszeichen können Sie unsere Art qualitativ hochwertige Produkte anzubauen erkennen.
Unser Gemüseanbau hat sich auf viele Sonderkulturen und Raritäten in der Direktvermartkung spezialisiert.

Jetzt komme ICH – Diana Maier – nicht mehr nur nebenher – mit ins Spiel!
Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung und der darauf folgenden Meisterprüfung
zur Gärtnermeisterin mit Fachrichtung Gemüseanbau und Floristik, bekam ich die Möglichkeit von meiner Familie aus der reinen Gemüsevielfalt
unseren Kunden eine BUNTE VIELFALT zu bieten.

Das gelang mir nicht zuletzt mit der Produkterweiterung in Sachen Floristik.
Blumensträuße, Arrangement für Hochzeiten, Beerdigungen uvm. binde ich ganz nach ihren Vorstellungen sehr gerne für Sie.

Ein weiteres Highlight aus meiner Hand sind die frischen selbstangebauten Kräuter
– von A wie Arnika bis Z wie Zitronenmelisse finden Sie je nach Saison alles bei uns.

Im Jahr 2010 dann kam ein weiterer großer Schritt – die Eröffnung des EIGENEN HOFLADENS direkt in Moos.
Damit einher ging Schritt für Schritt die Erweiterung des Sortiment´s!
Neben der schon angesprochenen Floristik inkl. den Kräutern, fanden nun auch weitere
Regionale Produkte den Weg nach Moos und teils auch auf die Wochenmärkte.

Unter anderem sind wir in der Lage Ihnen u.a. das zu bieten:
=> Dekoartikel aller Art
=> Balkon und Beetpflanzen
=> Feinkost von versch. hochwertigen Ölen bis hin zu fruchtig angehauchten Essigsorten an.
=> auf der Höri gefangen und geräucherter Fisch
=> bis hin zu Straußenfleisch
=> das in der Gegend beliebte Bauernhofeis
=>  Bauernbrot aus dem Holzofen –
=>  den Sonntagskuchen von den Landfrauen

ALLES das finden Sie bei uns im Hofladen.

Seit 2017 bieten wir unseren Kunden auch einen Lieferservice bis vor die Haustüre,
hier haben Sie endlich die Möglichkeit ganz individuell über den Onlineshop einzukaufen
und sich Ihren Einkauf direkt an die Haustüre liefern zu lassen.

Aber – stöbern Sie doch einfach mal im Shop und überzeugen Sie sich ob wir den Namen
„BUNTE VIELFALT“ richtig gewählt und vor allem verdient haben.

NEUGIERIG GEWORDEN?
Wenn Sie sich, nach meiner Schilderung nun ein eigenens Bild über die Art des Anbaus und den Verkauf, besser gesagt:
“ Unserer gelebten Leidenschaft!“
machen möchten, gewähren wir Ihnen sehr gerne bei einer Betriebsführungen den Blick hinter UNSERE  Kulissen.

In Vorfreude auch SIE bald als Kunde begrüßen zu dürfen verbleibe ich

Mit freundlichen Grüßen
Diana Maier

 

 

 

 

 

 

Duventäster - Maier Gemüse und BUNTE VIELFALT

Wir arbeiten nach den Richtlinen des Integrierten und Kontrollierten Anbaus und verwenden in unseren Gewächshäusern Nützlinge,
diese werden zur Bekämpfung von tierischen Schädlingen eingesetzt